Programmgespräche
751 Views

 

Mit dem „Fernsehsalon“ startete die Deutsche Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen im Dezember ein neues Format: Viermal im Jahr will man „im Gespräch mit einer interessanten Persönlichkeit den Programmauftrag des Fernsehens in den Blick“ nehmen. Das erste Gespräch mit der Schauspielerin Maren Kroymann ist seit einer Woche auf Vimeo nachzusehen.  Am 1. Februar geht’s weiter mit der Regisseurin Julia von Heinz, die in der Ankündigung als „Grenzgängerin zwischen TV und Kino“ beschrieben wird: „Zuletzt sorgte ihre Miniserie ,Eldorado KaDeWe’ für Furore – im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, den sie in der Vergangenheit selbst scharf kritisiert hat.“ Auch dieses Gespräch kann man nur mit persönlicher Einladung verfolgen. Es wird aber wieder aufgezeichnet und soll anschließend online zu sehen sein.  
Cinearte #562 - Der Branchennewsletter von Crew United

Chefredakteur: 

Peter Hartig (V.i.S.v. § 55 Abs. 2 RStV)
+49-89-2024 4032
cinearte@crew-united.com  

Chefredakteur: 

Peter Hartig (V.i.S.v. § 55 Abs. 2 RStV)
+49-89-2024 4032
cineartecrew-united.com  

 

Datenschutzerklärung | Kontakt | Impressum | Mein Blog

 

© 2008 - 2022 by Uwe Michael Wiebking | uwemichaelwiebking.de | Alle Rechte vorbehalten

Uwe Michael Wiebking 0